Galvanotechnik

Die perfekte Veredelung beginnt hier

Schicht für Schicht Spitzenleistung

Die Galvanotechnik ist die grundlegende Technologie, die hinter jeder Veredelung von Lacks steht. Mit einer durchgehenden Fertigungskontrolle können wir sicherstellen, dass jede Schicht für eine hervorragende Veredelung optimiert wurde. Unser firmeneigenes chemisches hochschlagfest beschichtetes Kunststoffharz (HIPP-140™—High-Impact Plated Plastic) bewirkt, dass Ihre Komponenten eine verbesserte Schlagfestigkeit und Wärmebeständigkeit aufweisen. Unsere Komponenten- und Veredelungstechnologien greifen ideal ineinander, so dass alle einzelnen Beschichtungsebenen zusammenwirken, damit Ihr Endprodukt ein ästhetisches Aussehen, eine unübertroffene Haltbarkeit und Korrosionsschutz erhält.

Lacks Business Applications: Exterior Trim
Lacks Interior Trim: Electroplating Detail
Electroplating Wheel Trim

Fürs Glänzen gemacht

Die Kombination aus Wissen und Technologie bringt Ergebnisse

Jahrzehntelange technische Erfahrung und chemische Entwicklung treffen in Form unseres höchstanspruchsvollen, automatisierten Überwachungssystems aufeinander. Dieses Netzwerk aus firmeneigener Technologie ermöglicht es uns, das von uns gewohnt hohe Niveau der Prozessfähigkeit, Bauteillanglebigkeit und Produktqualität zu überblicken und aufrechtzuerhalten, ungeachtet der technischen oder gestalterischen Komplexität.

Es gibt keine mit Lacks vergleichbare Veredelung

Bei Lacks sind wir stolz darauf, in der Branche durch Innovationen führend voranzugehen. Aber unser Engagement hört hier nicht auf. Jede Innovation, jedes Verfahren und jede Veredelung wird gründlich geprüft, um zu gewährleisten, dass unsere Produktionsstandards eingehalten werden und die von uns angebotene Veredelung jahrelang Bestand hat. Mit diesem Versprechen im Sinn haben wir festgestellt, dass unser Galvanikprozess in Verbindung mit den strengen Umweltbestimmungen von Lacks die haltbarsten Veredelungen für die größte Vielzahl von Bauteilgeometrien auf dem derzeitigen Markt erzeugt. Vergleichen Sie unsere Veredelungen mit den nachfolgenden alternativen Prozessen.

Lacks Wheel Trim Systems Electroplating
Galvanotechnik von Lacks
PVD Chrome Process
PVD-VERCHROMUNG

Galvanotechnik von Lacks

PVD-VERCHROMUNG

Erzeugt eine gleichmäßige, qualitativ hochwertige Hochglanzbeschichtung und ein angenehm kühles Metallgefühl Möglicherweise keine gleichmäßige Oberflächenqualität, einschließlich poröser Orangenhautoberflächenstruktur und Sprenkelungen mit farbigen Deckschichten oder seidenmatten Beschichtungen
Höhere Reflektivität und Fähigkeit, eine Vielzahl verschiedener Glanzgrade zu erzeugenGeringe Reflektivität aufgrund organischer Deckschichten
Der multidirektionale Applikationsprozess ermöglicht eine komplexe DesigngeometrieDer direktionale Applikationsprozess in „Blickrichtung“ kann zu Designeinschränkungen führen
Der Galvanikprozess weist kürzere Zykluszeiten und eine größere Chargenkapazität auf, wodurch große Produktionsmengen verarbeitet werden könnenDie Vakuumbedampfungsmethode weist lange Zykluszeiten auf, die das Produktionsvolumen begrenzen können

Gründe für Galvanotechnik von Lacks

  • Das Prozess-Know-how macht ein breites Spektrum an Glanzgradvariationen möglich
  • Die firmeneigene Formulierung des Trägermaterials gewährleistet eine bisher unerreichte Qualität des Komponentenaufbaus und der Verarbeitungskompatibilität
  • Eine kontinuierliche automatisierte Überwachung und Wiederauffüllung der Chemikalientanks ermöglicht Einheitlichkeit und Konsistenz